Dr. Guido Köhver

Dr. Guido Köhver studierte Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und absolvierte anschließend eine fünfjährige Weiterbildung zum Oralchirurg bei Dr. Dr. Wolfgang Jacobs und an der Universitätszahnklinik Homburg / Saar in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Darüber hinaus spezialisierte er sich in den Bereichen Implantologie und Parodontologie. Im Jahr 2003 gründete er die Schlosspark Klinik Amalienhof. Um seinen Patienten Behandlungen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft garantieren zu können, erweitert er durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen seine implantologischen und oralchirurgischen Kenntnisse sowohl in praktischer als auch wissenschaftlicher Hinsicht. Dr. Köhver ist unter anderem Mitglied im Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO) und in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) sowie in der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

In seiner Freizeit verbringt der dreifache Vater gerne viel Zeit mit seiner Familie oder genießt es, mit Freunden zu kochen. Er liest viel, joggt, spielt Tennis und fährt gern Mountainbike.